Margarethengarten feiert 2. Geburtstag

Am 1.Mai 2014 ist unser Interkultureller Gemeinschaftsgarten 2 Jahre alt geworden! Grund genug, mit dem ganzen Viertel zu feiern!

Neben selbstgebackenen (veganen) Kuchen, Kaffee und Tee gab es natürlich tolle Mitmachaktionen für Kinder und Kulturprogramm.

Wer sein Grasmonster fertig gebastelt hatte, konnte gleich eine Runde auf dem Trampolin springen, während auf der Bühne die australische Singersongwriterin Melanie Horsnell das Programm eröffnete. Alldieweil schob Zauberer Florian seine Drehorgel durch den Garten und erfreute die Gäste mit Zaubertricks und Spielereien.

Markim Pause, Jan Koenen und Constanze Schulte boten im Literaturblock poetisch-amüsante Geburtstagswünsche, während der Kaffee langsam vom Bier verdrängt wurde. Am Abend spielte The Monotrol Kid und Dank des entzündeten Feuers konnte der einsetzende Regen den Geburtstagsgästen nichts anhaben.

Das Margarethengartenteam hat sich voll ins Zeug gelegt und es hat sich gelohnt! Wir freuen uns auf die nächsten 2 Jahre!

Alles Gute, liebe Maggie!