Wir sind Preisträger!

Vergangene Woche, am 12.11.2015, waren wir zur Preisverleihung des Junior Benediktpreises ins Haus der Gladbacher Bank eingeladen! Zusammen mit dem Mönchengladbacher Mädchencamp und der Unesco-Projektgruppe des Inda-Gymnasiums Aachen waren wir für den dieses Jahr erstmalig ausgeschriebenen Junior Benediktpreis nominiert. Den Sonderpreis erhielt Eva Vaßen, die dieses Jahr in einer wundervollen Hauruck-Aktion (in nur DREI! Tagen) das Interkulturelle Frühstück im Mai auf die Beine gestellt hat! Glückwunsch!

preis2

Danach wurde es spannend: die beiden zweiten Preise wurden verliehen! Als erste wurde das Mönchengladbacher Mädchencamp ausgezeichnet, das ebenfalls seit Jahren wertvolle Arbeit leistet: Im Oster- sowie im Herbstcamp können Mädchen aus Gladbach an einem spannenden Ferienprogramm teilnehmen. Neben Nachtwanderung und den üblichen Freizeitabenteuern gibt es immer ein spannendes Programm aus kreativen Workshopangeboten – von Outdoor-Aktitiväten über Tanz bis Handarbeit ist vieles dabei. Mehr Infos unter www.dasjugendreferat.de 

Als nächstes wurde die Unesco-Gruppe aus Aachen mit dem zweiten 2. Preis ausgezeichnet. Die Jungs und Mädels vom Inda-Gymnasium haben sich in ihrem Projekt für das Weltkulturerbe Aachener Dom engagiert. Ein Ausflug dorthin lohnt sicherlich! Aachen ist nicht weit! Herzlichen Glückwunsch! Mehr Infos unter www.inda-gymnasium.de

Und dääään (tädäää! Obwohl es ja ab der Nennung des zweiten 2. Preisträgers schon klar war und wir etwas hibbelig wurden…): Der 1. Preis, dotiert mit 1500€, ging an uns! WAHNSINN! Vielen vielen Dank! Ein großes Dankeschön an Herrn Hoeps und Frau Titz, die uns bei der Jury vorgeschlagen hatten! Und ein herzliches Dankeschön an alle, die uns in den letzten vier Jahren (das ist ja eigentlich wirklich mal nicht viel Zeit!) unterstützt haben – von städtischen Einrichtungen über Stiftungen bis hin zu anderen hartgesottenen Ehrenamtsaktiven in MgActionTown! Thänk you!

Auf auf zu den Häppchen….

preis

HIER nochmal zum Nachlesen…